Verbraucherpreise in ruhigem Fahrwasser

Teuerungsrate im Südwesten erhöht sich im August 2014 um 0,9 Prozent (28.08.2014)

Neuer Rekord: Mehr als 3 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 19. Schülerwettbewerb »Baden-Württemberg – Wir in Europa«

57 Prozent aller Einsendungen richtig (06.08.2014)

Im Juni 2014 erneut reales Umsatzminus für die Südwestindustrie

Halbjahresbilanz 2014: Umsätze um real 4,3 Prozent höher als im Vorjahr – aber Umsatzwachstum verliert erheblich an Tempo (31.07.2014)

Moderates Auftragsplus (0,6 Prozent) für die Südwestindustrie im Juni 2014, aber Abkühlung im zweiten Quartal

Durchwachsene Halbjahresbilanz 2014: Auftragsplus von 3,3 Prozent zum Vorjahr – Nachfrage ohne Schwung (31.07.2014)

Südwestindustrie drosselte im Juni 2014 die Produktion um 1,4 Prozent

Abkühlung der Nachfrage hinterlässt in der Halbjahresbilanz der Industrieproduktion deutliche Bremsspuren (31.07.2014)

Personalaufbau gewinnt im Juni 2014 an Fahrt –11 800 Beschäftigte mehr in der Südwestindustrie als im Vorjahr

Verhaltene Halbjahresbilanz 2014 : Beschäftigtenplus von 0,6 Prozent und 3,6 Prozent mehr Umsatz (31.07.2014)

Konjunktur Südwest 2014/3:

Der Aufschwung setzt sich fort

Baden-Württembergs Wirtschaft dürfte 2014 preisbereinigt um rund 2 ½ % wachsen

2014-07-25

Forschungs- und Entwicklungs-Monitor Baden-Württemberg

In dieser Broschüre werden mithilfe von international vergleichbaren Kenngrößen Tendenzen und Strukturveränderungen in Forschung und Entwicklung auf internationaler, nationaler und auf regionaler Ebene aufgezeigt.

2014-08-01

Baden-Württemberg – Ein Standort im Vergleich

Die nunmehr in 9. Auflage erscheinende Broschüre »Baden-Württemberg – ein Standort im Vergleich« bietet Ihnen anhand von Strukturindikatoren die Möglichkeit, sich über wirtschaftlich, gesellschaftlich und ökologisch wichtige Themenfelder einen Überblick zu verschaffen …

2013-01-14

Wirtschafts- und Sozialentwicklung 2012/2013 in Baden-Württemberg

Das Wirtschaftswachstum hat sich auch im abgelaufenen Jahr fortgesetzt, wenngleich mit deutlich schwächerer Rate als in den beiden Jahren zuvor: Nach aktuellem Berechnungsstand liegt das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2012 rund 1 ¼ % über dem Vorjahreswert.

2012-12-20

Zukunft Baden-Württemberg

Wohlstand und Fortschritt einer Gesellschaft hängen nicht allein vom Wirtschaftswachstum ab. Vielmehr ist es das Zusammenspiel von Wirtschaftskraft, gesellschaftlichem Zusammenhalt und ökologischer Verantwortung,...(PDF, 17 MB)

2012-11-19

Titelbild: Baden-Württemberg – Digitales Baden-Württemberg

Digitales Baden-Württemberg

Die Untersuchung »Digitales Baden-Württemberg« beleuchtet anhand von Daten der amtlichen Statistik eingehend die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnik für die Innovationstätigkeit im Land. (PDF, 12 MB)

2012-07-27


© Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart, 2014 | ^